In Search of Excellence.

Die richtigen Menschen für Verkauf und Führung…
• für mehr Sicherheit bei der Auswahl geeigneter Mitarbeiter für den Verkauf und der Besetzung leitender
Positionen
• für Klarheit, welche(r) Bewerber(in) zum Unternehmen und für die jeweiligen Aufgaben und Einsatzfelder in
Verkauf und/oder Führung passt
• für Projektteams und Teambildung in Verkauf, Service und Führung
• um den Wirkungsgrad von Führungskräften und VerkäuferInnen zu steigern

Fehlbesetzungen sind einfach zu teuer.

Verkäufer:
Die Fehlbesetzung einer verkaufsbezogenen Aufgabe kostet immens viel Geld. Da sind zum Einen die Aufwendungen für Ausbildung & Training. Hinzu aber kommen nicht erreichte Umsätze, Kundenverluste und die Kosten einer Fluktuation. Ganz zu schweigen von unbesetzten Gebieten im Außendienst und den damit verbundenen Vorteilen für die Wettbewerber. Es ist einfach zu teuer, um sich Experimente leisten zu können. Mit Exsistere sinken die Risiken von Fehlbesetzungen enorm. Nicht nur im Rekrutierungsprozess selbst, sondern Exsistere legt ja auch punktgenau offen, in welchen Themen und Fähigkeiten gefördert und trainiert werden muss, um den optimalen Wirkungsgrad eines Verkäufers, einer Verkäuferin so zu erreichen, dass deren Erfolg – vom Zufall befreit – sichergestellt werden kann.

Führungskräfte:

Ineffiziente Führungskräfte sind einfach unerträglich. Sie zerstören die Motivation der ihnen anvertrauten Menschen und können darüber hinaus das Unheil, das sie anrichten lange gut kaschieren. Im Verkauf werden sie zu den obersten Reklamationsverwaltern oder zu den Vorverkäufern ihrer Verkäufer, statt diese fähig zu machen. Vor allem dann, wenn sie selbst mal gute Verkäufer waren. Denn ob gute Verkäufer dann auch gute Führungskräfte sind ist Risiko per se. Mit Exsistere ist dies weitgehend ausgeschlossen. Wetten, dass …


Einen Kommentar schreiben